Von der Lagerhalle zum Loft

Die riesigen Lagerhallen auf der ehemaligen Schiffswerft an der Van Brienenoordbrug passen größenmäßig zu den breiten Flüssen. Auf dem weitläufigen Terrain würden sogar noch 6 weitere dieser Gebäude Platz finden. Da für Neubauten dieser Dimension jedoch keine Zustimmung erteilt wird, untersuchte S2 die Möglichkeiten eines Nachnutzungkonzeptes.

Die Maße der Lagerhallen betragen 130 x 48 x 26 Meter. Darin ist Platz für 6 Etagen, die sich um einen Lichthof herum befinden, gebaut auf einer ebenerdigen Ebene mit Geschäften und Parkplätzen. Auf der Etage befinden sich Lofts von maximal 1000 m³ und 15 m Tiefe. Es gibt 3 Typen von Lofts: 1 Schicht mit 3 Modulen, 2 Schichten mit 3 Modulen oder 3 Schichten mit einem Modul Breite. Durch den Wechsel dieser Module entsteht ein überraschendes Fassadenbild. Einzurichten als Wohnung, Werkstatt, Kino, Fitnessraum, Schule oder Hotel.

TEILEN

DATEN

Auftraggeber:

TRS Rotterdam

Fachplaner:

BDP Khandekar

Concept:

2002