Pinasschool

VIBA Wettbewerb für eine nachhaltige Renovierung der Pinas-Schule in Rotterdam.

Strategie für eine nachhaltige Renovierung: man platziert mitten im Grundriss eine „Ecosäule“ und bringt an der alten Fassade eine zweite Haut an, die die Leistung der zuerst genannten ergänzt.

In der „Ecosäule“ sind alle Schächte, Maschinenräume, Treppen, Lifte, Toiletten, Bäder und Küchen untergebracht. Kurze Leitungen. Keine Heizkörper in Fensternähe, sondern warme Wände mittendrin. Regenwasser und Duschwasser von oben wird weiter unten als Toilettenspülung genutzt. Natürliche Belüftung dank der schrägen Solarzellen auf dem Dach.

TEILEN

DATEN

Auftraggeber:

VIBA, Hollandsche Vastgoed Maatschappij

Fachplaner:

Mobius Consult

Generalunternehmer:

geen

Concept:

1998