Renovierung eines Dachgeschosses in einem Wohnhaus

Um den großzügigen Grundriss und die hübsche Dach- und Bodenform so wenig wie möglich zu verändern, wurden im Inneren alle neuen Bauelemente ohne Kontakt zu den bestehenden Wänden und Decken eingebaut. Der weiße Würfel mit einem begehbaren Kleiderschrank, einer Zweipersonendusche und einem WC-Raum bilden die Trennung zwischen dem Schlafraum und der offenen Badeinrichtung. An der einen Seite ein drehbares Doppelbett, ein offener Kamin und ein Arbeitstisch. Auf der anderen Seite eine freistehende Badewanne. Der lange Wandschrank, leuchtend rot gestrichen, stellt die räumliche Verbindung zwischen allen einzelnen Einrichtungselementen dar.

TEILEN

DATEN

Generalunternehmer:

Brandwacht en Meijer

Lieferung:

2006