Büro

S2 Architekten beraten, entwerfen und initiieren Projekte von ganz unterschiedlichem Umfang und Funktion: ein Umbau eines Daches, ein komplettes Viertel mit Geschäften und Bürogebäuden rund um einen Binnenhafen, ein Wohnhochhaus von 60 Metern, ein gläsernes Atelier auf einem ehemaligen Rathaus, ein Büroblock mit 16 Etagen an der Autobahn, ein Facelifting für gealterte Bürokolosse, das Nachnutzungskonzept und die Renovierung eines monumentalen Fabrikkomplexes hin zum Einkaufszentrum, ein Kongresshotel in einem Reichsdenkmal, die Poldermühlen in Delfland und die Biowärmezentrale „de Purmer“ in Purmerend.

S2 Architekten beraten, entwerfen und begleiten den Bau für Einzelpersonen, Behörden, Entwickler und Unternehmer in allen Phasen des Bauprozesses: Machbarkeit, Design, Baugenehmigung und Realisierung. Von jedem Projekt wird ein digitales Model entworfen, woraus alle Zeichnungen, Berechnungen, Leistungsverzeichnisse, Eindrücke und Animationen abgeleitet werden. Durch die Verknüpfung mit einem zentralen Modell sind Widersprüche ausgeschlossen und die neuesten Änderungen oder Einsparungen werden sofort verarbeitet.

S2 Architekten wurde 1998 gegründet und ist Mitglied der BNA.

TEILEN