BIM

BIM

Seit 2012 verfügt S2 Architekten über BIM-Software (Bouw Informatie Model = Bau Informations Modell). Von jedem Entwurf oder Gebäude wird nun ein virtuelles 3D-Modell gebaut, woraus schließlich die Projektdokumente generiert werden. Die zentrale Verarbeitung in einem digitalen 3D-Model macht selbst die aktuellsten Änderungen und Einsparungen direkt und unmissverständlich in allen Projektdokumenten sichtbar. Widersprüche sind somit ausgeschlossen. Weil die Informationen der Hersteller und Installateure ebenfalls in dem BIM-Modell einfließen, sind Abstimmungen untereinander und Kontrollrunden nicht mehr nötig.

Das BIM-Modell generiert alle Projektunterlagen. Das sind Zeichnungen (Grundrisse, Querschnitte, Fassaden, Fragmente und Details), Visualisierungen (Eindrücke und Animationen), Berechnungen (Baubeschluss, EPC, Umweltschutzvorschriften) und Berichterstellung (Mengenaufzählung, Energieverbrauch, Schattendiagramme). Das BIM-Model ist ideal für die Kommunikation mit Auftraggebern, Mietern, Beratern und weiteren Interessenten: in jedem Entwurfsstadium kann auf dem eigenen PC, iPad oder iPhone ein Spaziergang durch den Bauplan gemacht werden.

Möchte sie das einmal ausprobieren, Sie müssen den der BIMx-Viewer installieren. Nachdem können Sie dann ein Modell herunterladen.

Download BIMx Viewer:

 

Download model:

Sacramentskerk  Vredenhof
Sacramentskerk                                   Kapel Vredenhof

TEILEN