Download Die Doktorarbeit: Vom Start zum Ziel: Lei(d)tfaden für by Barbara Messing, Klaus-Peter Huber PDF

By Barbara Messing, Klaus-Peter Huber

ISBN-10: 3540214208

ISBN-13: 9783540214205

ISBN-10: 3540712046

ISBN-13: 9783540712046

ISBN-10: 3540712054

ISBN-13: 9783540712053

Promovieren - lohnt sich das? Wie lässt sich eine Dissertation finanzieren? Wer betreut sie, und wie fängt guy eine wissenschaftliche Arbeit überhaupt an? Wer den Doktortitel erwerben will, findet in diesem Leitfaden einen Begleiter auf einem oftmals schwierigen Weg. Themen sind unter anderem: Der Wissenschaftsbetrieb, Zeitmanagement, Kreativitätstechniken, wissenschaftliches Schreiben und Publizieren, Umgang mit Selbstzweifeln. Die vierte Auflage wurde durchgehend überarbeitet und aktualisiert und enthält einen neuen Abschnitt zum Verfassen von Exposees. Ferner beinhaltet dieser Leitfaden ein kommentiertes Literaturverzeichnis, ein umfangreiches, erläutertes Verzeichnis relevanter Internetadressen und Arbeitsbögen zu den Themen der Kapitel.

Show description

Read or Download Die Doktorarbeit: Vom Start zum Ziel: Lei(d)tfaden für Promotionswillige PDF

Best general & reference books

Chalcogenide Photovoltaics

This primary complete description of an important fabric homes and equipment facets closes the distance among normal books on sun cells and magazine articles on chalcogenide-based photovoltaics. Written via very popular authors with years of sensible event within the box, the booklet covers II-VI and I-III-VI2 fabrics in addition to power conversion at heterojunctions.

Biomedical Composites

Biocomposites are commonly used within the clinical to fix and repair bone, the teeth, cartilage pores and skin and different tissues. Biomedical composites, presents an intensive overview of the present prestige, fresh development and destiny tendencies in composites for biomedical purposes. half one discusses the basics of biocomposites with chapters on traditional composites, layout and fabrication of biocomposites, and tough and gentle tissue functions of biocomposites.

Intermediate organic chemistry

This booklet provides key elements of natural synthesis stereochemistry, sensible staff adjustments, bond formation, synthesis making plans, mechanisms, and spectroscopy and a advisor to literature looking in a reader-friendly demeanour. is helping scholars comprehend the abilities and fundamentals they should stream from introductory to graduate natural chemistry sessions Balances man made and actual natural chemistry in a fashion obtainable to scholars good points huge end-of-chapter difficulties Updates contain new examples and dialogue of on-line assets now universal for literature searches provides sections on maintaining teams and eco-friendly chemistry besides a rewritten bankruptcy surveying natural spectroscopy

Extra info for Die Doktorarbeit: Vom Start zum Ziel: Lei(d)tfaden für Promotionswillige

Sample text

U. Seminare oder Veranstaltungen an, die Sie besuchen müs42 sen. All das lässt sich einfacher erledigen, wenn Sie nicht allzu 46,5 weit fahren müssen. 19,5 51 55,5 Anspruch der wissenschaftlichen Arbeit 60 Auch bei externen Promotionen beginnen fast alle Arbeiten mit Literaturstudium, dazu finden Sie mehr in den nächsten Kapiteln. Besonders wichtig für eine externe Promotion ist der regelmäßige Kontakt zum Betreuer – mindestens vierteljährliche persönliche Treffen (und am Besten mindestens einmal im Monat telefonieren oder E-Mails austauschen), um zu gewährleisten, dass Sie noch auf dem richtigen Weg sind und Ihr Betreuer auch mitgeht.

3 Wie entsteht wissenschaftlicher Fortschritt? 15 19,5 24 28,5 33 37,5 42 46,5 51 55,5 60 64,5 69 73,5 78 82,5 87 91,5 96 100,5 105 109,5 114 118,5 123 127,5 37 schaulich geprägten Theorien statt. Sie erleben es, wenn Sie versuchen, mit den Zeugen Jehovas zu diskutieren: Innerhalb ihres Weltbildes ist keine Kritik Andersdenkender gültig, sondern lässt sich stets wegdiskutieren. Gerade dieses Vorgehen soll in der Wissenschaft vermieden werden. Neuere Ansätze (Thomas Kuhn, Imre Lakatos) sprechen von Forschungsprogrammen und -paradigmen.

Mit einem anderen Kopf als dem eigenen denken“ – ein schönes Bild für das aktive Lesen. Wenn möglich, verbinden Sie das Literaturstudium mit eigener Aktivität. Wenn Sie ein neues Thema angehen möchten, können Sie zum Beispiel ein Seminar anbieten. Auch wenn die Studierenden nicht so tief in die Thematik einsteigen wie Sie selbst, wird durch die Betreuung doch die Auseinandersetzung mit dem Gegenstand gefordert und gefördert. Eine andere Möglichkeit ist, mit anderen Interessenten eine kleine AG zu bilden, die sich regelmäßig trifft und über verschiedene Veröffentlichungen diskutiert.

Download PDF sample

Die Doktorarbeit: Vom Start zum Ziel: Lei(d)tfaden für Promotionswillige by Barbara Messing, Klaus-Peter Huber


by Ronald
4.3

Rated 4.78 of 5 – based on 11 votes