Download Auflichtmikroskopische Vitalhistologie: Dermatologischer by Dr. med. Hans Schulz (auth.) PDF

By Dr. med. Hans Schulz (auth.)

ISBN-10: 3642561624

ISBN-13: 9783642561627

ISBN-10: 3642626696

ISBN-13: 9783642626692

Die Vitalhistologie ermöglicht die zunehmend exaktere Differenzierung onkologisch relevanter Hauttumore, sowie das Erkennen zahlreicher, mit dem bloßen Auge nicht beurteilbarer Dermatosen. In der Auflichtebene sichtbare Farb- und Strukturmerkmale können dabei ohne Excision oder Färbung entsprechend dem schnitthistologischen Pendant vitalhistologisch interpretiert und diagnostiziert werden. Kostengünstige und leicht bedienbare computergesteuerte Foto- und Videogeräte ermöglichen heute den breiten Einsatz dieses Verfahrens in der Praxisroutine. Das Buch bietet in knapper und übersichtlicher shape eine systematische Darstellung der Untersuchungsmethoden sowie der allgemeinen und onkologisch relevanten Differenzierungskriterien der Vitalhistologie, illustriert durch zahlreiche hochwertige Abbildungen. Ergänzt wird das Werk durch einen kosmetologischen Basisteil.

Show description

Read or Download Auflichtmikroskopische Vitalhistologie: Dermatologischer Leitfaden PDF

Best dermatology books

Common Skin Diseases (18th Edition)

The 18th variation of this vintage dermatology booklet, previously released as Roxburgh's universal epidermis illnesses, has been completely revised and up-to-date and is still a necessary middle textual content for the busy surgeon and the dermatology trainee.

Presented in a colorful, reader-friendly means with over four hundred special illustrations, the textual content offers a succinct account of the topic, beginning with the fundamental technological know-how after which relocating via medical manifestations, diagnostic suggestions, remedy and medical administration of the commonest epidermis problems. Concise textual content, key element bins and bankruptcy summaries can help scientific scholars with their all-important examination revision.

More complete, and written at a contemporary diagnostic point with suggestions and surgical remedies, the booklet keeps the entire positive aspects that experience made past variants such a success: various color illustrations, transparent right down to earth kind, speedy entry to details, real-life case reviews and worthy bankruptcy summaries.

Litt's Drug Eruption Reference Manual including Drug Interactions, 10th Edition

The main greatly acclaimed booklet for practising dermatologists, now extended and greater. A needs to for each dermatologist's workplace --and for medical institution consultations--this up to date and considerably enlarged version solutions the busy physician's desire for a complete, authoritative consultant to the recognized opposed unwanted side effects of newly licensed in addition to quite often prescribed and over the counter medications, herbals, and supplementations.

Haare: Praxis der Trichologie

Haare haben einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert. Seit jeher sind die Bemühungen groß, Haarverlust zu verhindern oder rückgängig zu machen bzw. unerwünschte Haare zu entfernen. Das Haar ist in das Visier der Grundlagenforschung und des klinischen Interesses gerückt, was once zum vertieften Verständnis der Biologie des Haarwachstums und seiner pathologischen Abweichungen geführt hat.

Rare Malignant Skin Tumors

This e-book offers practitioners with a unmarried quantity that studies the scientific and pathologic gains of hardly ever encountered cutaneous neoplasms. The textual content comprises an in-depth dialogue of the scientific findings, in addition to the histologic and immunologic good points of those illnesses which are not often encountered, pronounced, or famous.

Extra info for Auflichtmikroskopische Vitalhistologie: Dermatologischer Leitfaden

Sample text

GefaBnetze, interfollikulare GefaBe) • GefaBformen (z. B. HaarnadelgefaBe, Schlaufen, ausgezogen biiroklammerartig) • Ektatische GefaBe + Lokalisation + Form (z. B. B. aneurysmatisch ausgesackt) • Mikroskopische Blutseen, Mikrothromben, Melanomzellinfarkte der GefaBe • Perilasionale GefaBektasien 8 Allgemeine vitalhistologische Stratifikation Am feingeweblichen Substrat der lebenden Haut orientierte Untersuchungsmethoden wurden bereits in den 1950er-Jahren von Franz Ehring [18] zur Diagnoseerganzung in die Dermatologie eingefiihrt.

Merkmale: Strichreflexe, kissenartig erhabene rhombische Felder, Punktkapillaren (mannlich, 46 Jahre; Auflicht 5,5: 1) Abb. 9. Dichtgesate Haar-Talgdrusenfollikel der Kinnhaut. Merkmale: targetoide Talgdrusen- und Vellushaarfollikel (weiblich, 33 Jahre; Auflicht-OI5,5: 1) Epidermis 41 Abb. 10. Seborrhoe der Stirnhaut. Merkmale: piinktchenartig unterbrochene Reflexlinien, vermehrte Transparenz der Hornschicht, Talgdriisen- und Vellushaarfollikel, leicht betontes subpapilliires GefiifSnetz (weiblich, 37 Jahre; Auflicht 5,5: 1) Abb.

12. Parallel verzogenen Hautfelderlinien der Unterarmbeuge infolge herabgesetzten Wasserbindungsvermogens, horizontal verlaufende gelblich-rotliche Hautentspannungslinien (weiblich, 25 Jahre; Auflicht 5,5: 1) Abb. 13. Pergamentartige transparente Hornplaques am Oberschenkel durch exzessive Waschprozeduren. Merkmale: Verlust der Hautfelderung 1. Ordnung, sichtbarer subpapillarer Gefa6plexus, lange Strichreflexe (weiblich,43 Jahre; Auflicht 5,5: 1) Epidermis 43 Orthohyperkeratose Bei starker Verdickung des Stratum corneum (gesteigerte Keratinisation) mit normaler Ausdifferenzierung der Keratinozyten spricht man von Orthohyperkeratose.

Download PDF sample

Auflichtmikroskopische Vitalhistologie: Dermatologischer Leitfaden by Dr. med. Hans Schulz (auth.)


by William
4.5

Rated 4.42 of 5 – based on 34 votes